Narzissenzwiebeln

Narzissen – Farbenpracht zur Osterzeit

Narzissen – von vielen auch Osterglocken genannt – verleihen mit ihrem herrlichen Gelb und ihren sich davon abhebenden Weißtönen den Gärten und Parks im Frühjahr eine erfrischende Note. Sie sind neben den Tulpen wahre Frühlingsboten. Ihre hellen Blüten leuchten im Sonnenlicht und ziehen die Insekten an.

Gut zu wissen: Man setzt Narzissenzwiebeln im September und vor dem ersten Frost. Wie bei allem Zwiebeln zählt die Faustregel: Doppelt bis dreimal so tief und zweimal so weit auseinander wie der Zwiebeldurchmesser beträgt.

Unser Sortiment an Narzissen

Schauen Sie sich unsere Auswahl an Schnitttulpen an. Sie haben Interesse an einer Sorte? Oder einen individuellen Wunsch?
Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

Kurzer Steckbrief

Wuchshöhe

10 -90 cm, je nach Sorte. Blüten becherförmig und auffällig mit sechs Blättern versehen. Wirken schön in der Gruppe.

Familie

Narzisse (Narcissus). Zwiebelpflanze aus der Familie der Amaryllisgewäsche. Blütezeit März bis Mai. Farben gelb, orange und weiß.

Standort

Standort sonnig bis halbschattig. Pflanzzeit ist der Herbst. Anspruchslos, pflegeleicht. Mehrjährig.

Unsere Verpackungen

Dargestellt ist hier nur eine kleine Auswahl aus unserem Sortiment von Narzissenzwiebeln, die wir Ihnen anbieten können. Lassen Sie sich dazu gerne von unseren Fachberatern kompetent informieren.

Degenhardt Blumenzwiebeln

Gruissem 111-112
41472 Neuss

Telefon: +49 2182 82110

E-Mail: info@degenhardt.biz